EINSATZ - Freiwillige Feuerwehr Sehnde

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sehnde
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sehnde
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sehnde
Coiffeur Juan
Coiffeur Juan
Direkt zum Seiteninhalt

EINSATZ


EINSATZ 049              27.05.2024            17:51       ​   Unklare Rauchentwicklung
​* b
Aufmerksame Passanten hatten eine Rauchentwicklung festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Auf einem Privatgrundstück hat Gestrüpp gebrannt. Das Feuer war bei unserem Eintreffen bereits vom Eigentümer gelöscht worden.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 25


EINSATZ 048              26.05.2024            12:39       ​   Auslaufende Betriebsstoffe nach VU
​* hbi1
Auf der B443 war ein Motorradfahrer gestürzt, Betriebsstoffe liefen aus. Der Fahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Die Betriebsstoffe streuten wir mit Ölbindemitteln ab.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 16


EINSATZ 047              26.05.2024            09:46       ​   Ausgelöste BMA
​* o
Wie schon am Vortag hat im Logistikzentrum Sehnde-Ost die BMA ausgelöst. Erneut war in der Sprinkleranlage ein Wasserrohrbruch aufgetreten, der zur Auslösung der BMA führte. Wir haben die betroffene Sprinklerlinie abgeschiebert und an den Objektverantwortlichen übergeben.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 19


EINSATZ 046              25.05.2024            05:37        ​   Ausgelöste BMA
​* o
Im Logistikzentrum Sehnde-Ost hat die BMA ausgelöst. In der Sprinkleranlage war ein Wasserrohrbruch aufgetreten, der zur Auslösung der BMA führte. Wir haben die betroffene Sprinklerlinie abgeschiebert und an den Objektverantwortlichen übergeben.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 22


EINSATZ 045               24.05.2024            09:21        ​   Ausgelöste BMA
​* o
Der 1. Einsatz eines ereignisreichen Wochenende führte uns gemeinsam mit der OFW Ilten zum Zentralklinikum Köthenwald. Dort war grundlos ein Handdruckmelder betätigt worden. Als die OFW Ilten erkundet und den Fehlalarm festgestellt hatte, konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Ilten
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 15


EINSATZ 044               17.05.2024            16:01        ​    Containerbrand
​* b
Zu einem brennenden Altpapiercontainer wurden wir in die Peiner Straße alarmiert. Offensichtlich durch eine unachtsam weggeworfene Zigarettenkippe entzüdete sich das Papier in dem Container. Ein Trupp unter PA löschte den Container mit einem C-Rohr ab.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 23


EINSATZ 043               12.05.2024                    ​    Person in Notlage
​* hm
Auch der nächste Einsatz galt einer Person in einer Notlage. Gemeinsam mit der OFW Rethmar konnten wir über ein gekipptes Fenster in die Wohnung gelangen und dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten verschaffen.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Rethmar
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 20


EINSATZ 042               11.05.2024      14:44 Uhr ​    Person in Notlage
​* hm
Zu einer Person, die sich angeblich in einer Notlage befand, wurden wir nach Haimar alarmiert. Die OFW Haimar stellte fest, dass die Person lediglich schlief, so dass wir die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Haimar
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 24


EINSATZ 041               02.05.2024      18:29 Uhr ​    Kinder drohen im Badesee zu ertrinken
​* hw2

Gemeinsam mit weiteren Tauchergruppen wurden wir in den LK Peine alarmiert. Dort drohten Kinder in einem Badesee zu ertrinken. Noch auf der Anfahrt erfolgte ein Einsatzabbruch, da die Kinder anderweitig gerettet werden konnten.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 12

EINSATZ 040               21.04.2024      00:20 Uhr ​    Verkehrsunfall
​* hm1
Gemeinsam mit den Orstfeuerwehren aus Evern, Haimar und Rethmar sowie dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die K135 zwischen Evern und Lehrte alarmiert. Ein PKW war gegen einen Baum geprallt und befand sich bei Eintreffen der ersten Kräfte in Brand.
Die Brandbekämpfung wurde sofort aufgenommen. Da es zunächst unklar war, wie viele Personen sich im PKW befanden, wurde die Drohne der Regionsfeuerwehrbereitschaft 4 nachalarmiert und von Einsatzkräften aus Lehrte zur Einsatzstelle verbracht. Die beiden Insassen des PKW erlitten beim Unfall tödliche Verletzungen.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Evern, Rethmar, Lehrte
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 24


EINSATZ 039                17.04.2024      10:41 Uhr ​    Wasserschaden im Wohnhaus
​* h
In einem Einfamilienhaus war ein Wasserrohr gebrochen, das Wasser strömte in das Erdgeschoss und den Keller. Nachdem die Wasserzufuhr abgestellt war, entfernten wir das Wasser mit einem Wassersauger.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 11


EINSATZ 038                16.04.2024      03:38 Uhr ​    Ausgelöste BMA
​* o
In einem Einkaufsmarkt hat die BMA ausgelöst. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 18


EINSATZ 037                12.04.2024      17:33 Uhr ​    Ausgelöste BMA
​* o

Im Seniorenheim in Klein Lobke hat die BMA ausgelöst. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Klein Lobke, Rethmar, Evern, Haimar
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 27

EINSATZ 036               06.04.2024      14:46 Uhr ​    Patientenrettung vom Dach
​* hm
Der 7. Einsatz dieser Woche führte uns nach Wehmingen. Bei Reparaturarbeiten im Straßenbahnmuseum war ein Mitglied des Vereins von einer Leiter gestürzt und lag auf einem Dach. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst holten wir ihn schonend mit der Schleifkorbtrage und der Drehleiter vom Dach runter, so dass er in den RTW gebracht werden konnte.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Wehmingen
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 22


EINSATZ 035                05.04.2024      14:41 Uhr ​    Ausgelöste BMA
​* o
Gemeinsam mit der OFW Rethmar wurden wir zu einer ausgelösten BMA in einem Geschäftsgebäude alarmiert. Eine Erkundung ergab keine Erkenntnisse, so dass von einem Fehlalarm auszugehen war und wir ohne weitere Tätigkeit wieder einrücken konnten.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde, Rethmar
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 21


EINSATZ 034               04.04.2024      23:48 Uhr ​    Ausgelöste BMA
​* o
In einem Einkaufsmarkt hat die BA ausgelöst. Während der Erkundung wurde Brandgeruch in der Tiefgarage festgestellt. Es konnte kein Brand festgestellt werden, so dass wir nach 45 Minuten wieder einrücken konnten.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 22


EINSATZ 033                04.04.2024      19:13 Uhr ​    Hilflose Person hinter verschlossener Tür
​* hm

Zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür wurden wir gerufen. Über die Steckleiter konnten wir die Balkontür öffnen und dann dem Rettungsdienst über die Wohnungstür Zugang verschaffen.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 19

EINSATZ 032                02.04.2024      07:07 Uhr ​    Ausgelöste BMA
​* o
Der 3. Einsatz: Im Logistikzentrum Sehnde-Ost hat die BMA ausgelöst. Ausgelöst hatte ein Handdruckmelder in einer Halle. Der Auslösegrund war nicht erkennbar. Beim Handdruckmelder fehlte die Scheibe. Neue Scheibe eingesetzt und BMA zurückgestellt.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 17


EINSATZ 031               02.04.2024     02:11 Uhr ​    Hilflose Person hinter verschlossener Tür
​* hm
Beim 2. Einsatz dieser Nacht wurden wir zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür gerufen. Beim Ausrücken des ersten Fahrzeugs erfolgte Alarmabbruch durch die Leitstelle.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 13

EINSATZ 030           01.04.2024      22:51 Uhr ​    Hilflose Person hinter verschlossener Tür
​* hm
Der erste Einsatz einer einsatzreichen Nacht galt einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür. Als wir am Einsatzort eintrafen, war die Wohnungstür bereits geöffnet und der Rettungsdienst beim Patienten.

Eingesetzte Feuerwehren: Sehnde
Mannschaftsstärke einschl. Bereitstellung: 20


Zurück zum Seiteninhalt